Geld verdienen mit Facebook Likes, Twitter und Co

Im Internet Geld zu verdienen ist ganz einfach, das einzige was dafür notwendig ist, ist ein Facebook, Google+ oder Twitter Account und schon kann das Geld verdienen beginnen. Der Ablauf ist dann folendermaßen: Sie registrieren sich bei der Seite und Sie können anschließend von der Seite aus die Facebook Likes usw. tätigen.

Wenn man täglich vielleicht 5 Minuten für das klicken der „Gefällt mir“ Buttons aufwendet bekommt man nach einem Monat schon einiges verdient.

Es gibt einige Portale die fürs Liken bezahlen.  Ein Anbieter den ich ausprobiert habe ist http://www.socialworld.de/ . Hier gibt es die Möglichkeit mit Facebook, Google+, Twitter und Youtube Geld zu verdienen. Facebook User sind  aber klar im Vorteil, da jeden Tag zahlreiche neue Facebook Seiten hinzukommen.

Bei face4like liegt die Auszahlungsgrenze bei 5 Euro.

Der weiterer Anbieter ist http://www.fanslave.net/ .  Im Gegensatz zum ersten Portal bietet Fanslave nur die Möglichkeit mit Facebook und Twitter Geld zu verdienen. Bei Fanslave waren immer Facbook und Twitter Seiten vorhanden mit denen ich Geld verdienen konnte.

Die Auszahlungsgrenze liegt hier allerdings etwas höher bei 15 Euro.

Der dritte und letzte Anbieter den ich getestet habe, ist http://www.fandealer.net/. Fandealer bietet die Möglichkeit für User Facebook, Google+, Twitter und Youtube Geld zu verdienen. Wobei auch hier wieder durch Facebook am meisten verdient werden kann, da im Testzeitraum lediglich das Geld verdienen mit Facebook und Twitter funktionierte.

Die Auszahlungsgrenze liegt bei diesem Anbiete bei 10 Euro.

Das Geld verdienen mit Facebook, Twitter und Co kann auf jeden Fall ein schicker Nebenverdienst sein. Es ist aber darauf zu achten, dass man sich nicht wahllos bei jedem Portal anmeldet, da einige Portale zu wenige Anbieter haben und somit nur zu beginn Geld verdient werden kann.

Bitte, postet eure Erfahrung mit diesen Portalen.

Dieser Beitrag wurde unter Geld verdienen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

VWXD

Bitte geben Sie den Text vor: